Blog

Seminararbeit abitur Muster

Die Hinweise zur Seminararbeit von der Freien Universität zu Berlin helfen bei der formalen und inhaltlichen Gestaltung. Zudem hast du die Möglichkeit, Hilfe für die Formatierung in Anspruch zu nehmen. Wie aber profitierst du nun? Eines sei klar gesagt: Dein Nutzen darf dabei nicht in dem Kopieren von Texten liegen! Denn allein schon das Übernehmen auch nur einzelner Textpassagen gilt als Plagiat. Deshalb beinhaltet sie auch eine Eigenständigkeitserklärung. Es ist besser, wenn du dir ein anderes Beispiel suchst. Denn im Endeffekt können auch Kleinigkeiten den entscheidenden Unterschied machen. Nutze unsere Beispiele aus den verschiedenen Fachbereichen als Orientierung und um einen Eindruck von dem generellen Aufbau einer Seminararbeit zu bekommen. Ein großes Schreibprojekt, wie das von Abschlussarbeiten, braucht eine gute Planung. Zu Beginn ist eine Forschungsfrage notwendig, die das Ziel der Arbeit zum Ausdruck bringt. Darauf wird eine intensive Literaturrecherche betrieben.

Mit dieser Grundlage muss eine Planung in Form eines Exposés verfasst werden. Bei der Seminararbeit kann man das Exposé schreiben und strukturieren für größere Arbeiten üben. Diese Punkte sollten beim im Exposé schreiben berücksichtigt werden. Hier entlang: Abb. 2: Seminararbeit Einleitung – Formulierhilfen, Quelle: Goethe Universität Frankfurt Struck, Olaf (2017): Essays, Seminar- und Abschlussarbeiten/ Eigenständigkeitserklärung. Dafür benötigst du die nach bestimmten Regeln zu erstellende Transkription des Interviews. Sprich das in der Aufnahme gesprochene Wort, wird in Textform wiedergegeben und als Quelle in deiner Seminararbeit aufgenommen. Zu Beginn der Seminararbeit muss sich folgende Frage gestellt werden: Welche Zitierweise soll beim Schreiben verwendet werden? Zur engeren Auswahl steht unter anderem die Harvard-Zitierweise, bei der direkt im Text zitiert wird.

Im Beitrag stellen wir dir diese Zitierweise genauer vor und zeigen Vor- und Nachteile des Zitiersystems auf. So triffst du dich richtige Entscheidung für deine Seminararbeit. Hier entlang: Letztendlich ist es nicht verwerflich, sich am Beispiel einer Seminararbeit zu orientieren. So lange Du nichts 1-zu-1 kopierst, ist alles gut. Ob Du das also an die „große Glocke“ hängst, musst Du abwägen. Essborn-Krummbiegel, Helga (2017): Von der Idee zum Text: Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben, Auflage: 5. aktual. UTB GmbH, Stuttgart.

Der jeweilige Fachbereich ist hierbei nebensächlich. Tatsächlich geht es vielmehr darum, zu zeigen, dass eine Seminararbeit immer einem Muster folgt, egal um welches Thema es sich handelt.

Categories
No categories